Newsletter anzeigenNewsletter vom 12.09.2018

Am 12.09.2018 wurde ein Newsletter zu dem Thema Anmerkungen & allgemeine Informationen verschickt. Der Inhalt des Newsletters lautete wie folgt:

Anmerkungen & allgemeine Informationen

Liebe Freunde des Schwimmsports,

im heutigen Newsletter geht es nicht um neue Versionen, sondern um einige allgemeine Anmerkungen.

DSV-Formulare

Mit den letzten Versionen von EasyWk 5 und EasyClub hat sich die Ausgabe der DSV-Formulare geändert, unter anderem auch der Meldebogen und die Meldeliste. Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen worden bin, möchte ich dies kurz erklären:

In der Vergangenheit gab es immer mal wieder Beschwerden über die „nachgebauten Formulare“, da sie in ihrem Erscheinungsbild nicht exakt mit den offiziellen Formularen überein stimmten. Das ging soweit, dass an manchen Stellen diese Formulare nicht anerkannt worden sind. Nach dem der DSV seine Formulare überarbeitet hat, habe ich mich entschieden, die Formulare nicht mehr „nach zu bauen“. Statt dessen lege ich das offizielle Formular nun als Bild in den Hintergrund des Dokuments und drucken die Daten darauf.Damit wird sicher gestellt, dass das offizielle Formular ausgegeben wird.

Nachteil dieses Verfahrens ist es nun, dass die Dateien größer werden. Außerdem fallen einige Angaben weg, die früher möglich waren, in den offiziellen Formularen aber nicht vorgesehen sind. Ein Beispiel hierfür sind die Kampfrichter im Meldebogen. Das Formular sieht hier nur 3 Zeilen vor – und damit werden nun auch nur 3 Kampfrichter ausgegeben, selbst wenn mehr gemeldet sind. In der DSV6-Meldedatei stehen aber nach wie vor alle Kampfrichtermeldung.

Ich bitte um Verständnis, dass ich die bekannten Nachteile in Kauf nehme, um sämtlichen Diskussionen über die DSV-Formulare aus dem Weg zu gehen.

WebClub

Die webbasierte Variante von EasyClub hatte ich ja für den Beginn des 3. Quartals 2018 angekündigt. Nicht zuletzt aufgrund von Vorgaben aus der DSGVO und Bedenken der Anwälte zum Thema Datenschutz und Sicherheit musste ich dieses Projekt neu anfangen und anders strukturieren. Die Fertigstellung verzögert sich damit erheblich, aber ich arbeite daran. Die rechtliche Absicherung und die Einhaltung der DSVGO haben dabei aber ein deutlich höhere Priorität als die Einhaltung eines Termins. Auch hier bitte ich um Verständnis und ein wenig Geduld.

Kampfrichterzettel

Zum Start der neuen Saison sind in meinem Onlineshop in diesem Monat die Kampfrichterblöcke mit eigenem Logo im Angebot. Beide Varianten sind um über 30% reduziert. Heben Sie Ihren Verein durch die individuellen Kampfrichterblöcke hervor!

Ich wünsche weiterhin erfolgreiches Arbeiten mit meiner Software und eine gute, erfolgreiche Saison 2018/2019.

Mit sportlichem Gruß
Björn Stickan