Versionsübersicht EasyWkVersionsübersicht

Auf dieser Seite findet sich eine Liste der Änderungen für die verschiedenen Versionen. Es werden jeweils die Änderungen innerhalb einer veröffentlichten Version angezeigt. Im unteren Bereich dieser Seite können die Änderungslisten für andere Version aufgerufen werden.

Die Versionsübersicht für das AddOn EasyVis kann hier aufgerufen werden.
Die Versionsübersicht für das Tool EasyFw kann hier aufgerufen werden.

Änderungen in Version 5.14 vom 18.12.2019

  • DSV6-Wettkampfergebnisliste: aufgrund von Vorgaben durch den DSV werden Außer-Konkurrenz-Ergebnisse nicht mehr in die Datei aufgenommen und sind nur noch in den Vereinsergebnislisten enthalten
  • Meldeergebnis setzen: aufgrund eines Beschlusses der Kampfrichterobleute werden die Schwimmer in den ersten beiden Läufen nicht mehr möglichst gleichmäßig aufgeteilt sondern es wird versucht, möglichst viele Schwimmer in den zweiten Lauf zu setzen
  • Mehrkampfwertungen: beim Konfigurieren kann für Von-Jahrgang und Bis-Jahrgang für Staffeln auch ein AK-Buchstabe verwendet werden
  • Mehrkampf-Urkunden: es stehen Platzhalter für bis zu 14 Staffelteilnehmer zur Verfügung (STAFFELVOR01, STAFFELNACH01, STAFFELJG01, …). Ausgegeben werden alle Staffelteilnehmer die in einem Ergebnis der Staffel vorkommen.
  • Finale bearbeiten: es gibt eine Exportfunktion, die die Finalteilnehmer in eine CSV-Datei schreibt. Hat das Finale als Setzverfahren Setzklasssen oder Jahrgang werden entsprechend mehrere Dateien erzeugt
  • Zeitübernahme aus Dolphin 5: der Datei-Öffnen-Dialog ist mit einer Maske vorbelegt
  • Unter Exporte kann die Wettkampfliste für eine Dolphin 5 exportiert werden
  • Beim Drucken von Startkarten für 800 & 1500m gibt es nun eine Option Aus Meldeliste drucken, die keine Ausgaben zu Lauf und Bahn macht
  • Fehlerkorrektur: beim Löschen der Fensterpositionen wurde die Position des Dialogs für Druckeinstellungen nicht sauber gelöscht
  • Fehlerkorrektur: im Export für Dolphin 5 konnte es vorkommen, dass für Anzahl Zeiten eine Null eingetragen wird. Darauf stürzt die Dolphinsoftware ab
  • Unter Vereine >> Meldebögen wird nun auch das Meldegeld ausgerechnet und ausgegeben
  • Im Layout der Teilnehmer-Urkunden kann nun auch der Platzhalter <STRECKEx> verwendet werden
  • Veranstaltungsdaten >> Sonstiges: für das Verzeichnis der CSV-Dateien kann nun der Platzhalter <DATA> für das jeweilige Veranstaltungsverzeichnis verwendet werden
  • In den Dialogen zum Einlesen von Halbautomatik-Anlagen (Dolphin, Tiny, DigiSport) wird anstelle der Zeile Reaktionszeit nun der Zielrichterentscheid angezeigt
  • Fehlerkorrektur: in den Deckblättern wurde der Drehwinkel nicht veranstaltungsabhängig gespeichert
  • Das Programm und der Installer sind digital signiert
  • Integration von Veranstaltungen nach DBS
  • Die Punktetabelle und Berechnung von Zeitpunkten nach DBS ist integriert
  • In den Teilnehmer-Daten der Schwimmer können die DBS-Angaben (Startklassen, Exceptions, IPC-Id, DBS-Id) hinterlegt werden
  • In der Wettkampffolge kann wettkampfweise angegeben werden, dass die Zusatzangaben nach DBS ausgegeben werden sollen
  • Ist im Wettkampf die Option Zusatzangaben nach DBS aktiviert, werden im Meldeergebnis die Startklasse und die Exceptions ausgegeben
  • Ist im Wettkampf die Option Zusatzangaben nach DBS aktiviert, wird im Protokoll zusätzlich die Startklasse ausgegeben
  • Im Lenex-Export werden die Handicap-Angaben geschrieben, sofern mindestens eine Startklasse definiert ist
  • Beim Einlesen von Lenex-Meldedateien werden die Handicap-Angaben übernommen
  • In den Exporten (CSV, OpenOffice, Excel) für Teilnehmer, Meldungen und Meldeergebnis sind nun die DBS-Angaben enthalten
  • Export >> DSV6-Ergebnisdatei: bei Disqualifikationen in Einzelrennen werden keine Zwischenzeiten mehr in die Datei geschrieben
  • Export >> DSV6-Ergebnisdatei: bei Disqualifikationen von Staffeln werden die Zwischenzeiten nur noch bis zum auslösenden Schwimmer geschrieben
  • Fehlerkorrektur manuelle Meldungseingabe: wird nur das Geschlecht geändert (z.B. bei Staffeln) wurde keine neue Person erkannt
  • In den Vereinsdaten erfasste Kampfrichter ohne Zuweisung zu einem Abschnitt werden unter Kampfrichter >> Meldungen ausgeben jetzt mit Abschnitt 0 geführt und ausgegeben
  • Teilnehmer bearbeiten: beim Speichern wird geprüft, ob das Geschlecht des Teilnehmers noch zu den gemeldeten Wettkämpfen passt. Falls nicht, ist ein Speichern nicht möglich
  • In den allgemeinen Einstellungen, Register Inhalte kann vorgegeben werden, dass im Meldeergebnis / Protokoll bei Wettkämpfen ohne Meldungen der Text „Keine Meldungen“ ausgegeben wird
  • In der Additionswertung kann nun ein Pflichtwettkampf definiert werden, der auf jeden Fall geschwommen worden sein muss und gewertet wird
  • Kampfrichter bearbeiten: stehen Namen in der Auswahlliste doppelt (1x ohne Verein, 1x mit Verein) dann wird jetzt immer der mit Verein genommen. Damit sollte die Problematik der verschwundenen Vereine gelöst sein.
  • In der Protokollstatistik wird die Anzahl der Kampfrichter aufgeführt