Versionsübersicht EasyWkVersionsübersicht

Auf dieser Seite findet sich eine Liste der Änderungen für die verschiedenen Versionen. Es werden jeweils die Änderungen innerhalb einer veröffentlichten Version angezeigt. Im unteren Bereich dieser Seite können die Änderungslisten für andere Version aufgerufen werden.

Die Versionsübersicht für das AddOn EasyVis kann hier aufgerufen werden.
Die Versionsübersicht für das Tool EasyFw kann hier aufgerufen werden.

Änderungen in Version 5.03 vom 12.11.2015

  • Fehlerkorrektur: In der Basisdatei für den direkten FTP-Upload werden die deutschen Umlaute jetzt HTML-gerecht dargestellt und die PHP-Warnung ist verschwunden
  • Fehlerkorrektur: bei der DMSJ-Wertungen wurden die Zeiten aus dem Nachschwimmen doppelt eingerechnet
  • Fehlerkorrektur: bei Freiwasser-Veranstaltungen wurde die Meldezeit nicht angezeigt, wenn Meldelisten nicht über die Funktion Meldelisten sondern über die Funktion Meldeergebnis angezeigt wurden
  • Fehlerkorrektur: manche Mailprogramme haben die DSV-Datei aus Export ? Vereinsergebnis ? E-Mail nicht erkannt (obwohl sie mitgesendet worden ist), weil die DSV-Datei nicht als Textdatei eingetragen war
  • Beim Ausgeben von Standard-Urkunden kann man nun vorgeben, dass Urkunden bei denen in der Wertungsdefinition von Platz 0 bis Platz 0 steht, auch dann nicht ausgegeben werden, wenn die Definitionen überschrieben werden
  • Unter Meldungen ? Vereine ? Listen kann eine Liste mit der Anzahl Starts und der Anzahl unterschiedlicher Wettkämpfe erzeugt werden. Gut geeignet um zu kontrollieren, ob bei Mannschaftswettkämpfen alle Meldungen vorhanden sind
  • Beim Importieren einer Wettkampffolge aus EasyWk 4 wird davon ausgegangen, dass der Wettkampfname im EasyWk 4 verändert worden ist und es wird beim Bearbeiten der Wettkampffolge in EasyWk 5 der Name nicht mehr überschrieben
  • Fehlerkorrektur: In der ENM-Liste nach Strecken wurden Mehrkampfwertungen immer nach Punkten aufgeführt, auch wenn das Ergebnis eine Zeit war
  • Rundungsfehler in den Basiszeiten der Masterstabellen behoben
  • Fehlerkorrektur: beim Einlesen von Lenex- und DSV6-Dateien wurden offene Staffeln u.U. nicht korrekt erkannt.
  • Fehlerkorrektur: bei der Anbindung der Omega konnte es zu einer unberechtigten Fehlermeldung kommen, wenn auf der Bahn mit der höchsten Nummer keine Mattenzeit aber eine Backupzeit gesendet worden ist.
  • Bei der Verwendung von Zeitmesanlagen und der Erlaubnis auch 50m Zwischenzeiten ins Protokoll zu schreiben, wurden u.U. auch bei 100m Lagen Zwischenzeiten ausgegeben. Dies ist nun behoben.
  • Anpassungen in der Datenschnittstelle zur Daktronics Omnisport 2000
  • In den Punktelisten kann nun auch eine Vereinsliste anhand Vereinsnamen definiert werden, bei der anhand des Vereins gewertet wird, selbst wenn im Protokoll Pseudonamen ausgegeben werden
  • Fehlerkorrektur: beim Drucken von JMK-Urkunden wurden die Platzhalter für die Zeiten der 100m Strecken nicht ersetzt
  • Anbindung von Zeitmessanlagen des Herstellers ALGE
  • Fehlerkorrektur: beim Versenden des Vereinsergebnisses im DSV6-Format per E-Mail wurde die DSV-Datei nicht immer zuverlässig angehängt
  • Bei der EnM-Berechnung während der Protokollerstellung wird der Nachweis-Merker neu berechnet, damit nachträgliche Änderungen der EnM-Einstellungen oder die Herausnahme von Disqualifikationen wieder einen korrekten Nachweis-Eintrag haben
  • Beim manuellen Neuanlegen eines Vereins werden nun auch die Kampfrichter, Trainer und die Mobilfunknummer initialisiert
  • Korrektur eines Rechtschreibfehlers in der Mailvorlage für die Meldebestätigung
  • Im Dialog zum Bearbeiten der Vereine wird in der Liste der Kampfrichter nun auch die Kampfrichtergruppe angezeigt
  • Im Erzeugen von DSV6-Dateien werden die Altersgrenzen aus den Grunddaten der Wettkampffolge nun berücksichtigt, wenn eine Wertung z.B. als 0 bis 0 angelegt ist. Damit entstehen nur noch Wertungen von Jahrgängen, die tatsächlich starten dürfen.
  • Da im DSV6-Format die echten Wertungen übertragen werden, ist die Ausschreibungsdatei nur korrekt, wenn für jeden Wettkampf für jeden startberechtigten Jahrgang eine Wertung existiert, in dem der Jahrgang vorkommt. Beim Erzeugen der Ausschreibungsdatei kommt ein entsprechender Hinweis.
  • Auf manchen Systemen gab es eine Fehlermeldung im Zusammenhang mit der boxlib.dll, wenn in den Ausdrucken oder Urkunden PNG-Grafiken verwendet worden sind.
  • Unter Protokoll ? Listen ? Vereinsergebnis können die Vereinsergebnisse nun auch nur für einen Abschnitt ausgegeben werden
  • Beim Startkartendruck gibt es nun die zusätzliche Sortieroption Verein, Teilnehmer, Wettkampf.
  • Im Dialog für die Kampfrichtermeldungen gibt es nun auch eine Bearbeiten-Funktion, die es erlaubt, den Namen und Verein des Kampfrichters zu verändern
  • Unter Protokoll ? Kampfgericht ? Erfasste Kampfrichter werden alle im System hinterlegten Kampfrichter aufgeführt und können im Namen und Verein bearbeitet werden
  • Werden die Positionen der Dialoge gespeichert, so merkt EasyWk jetzt, wenn zuvor mit einem zweiten Bildschirm gearbeitet worden ist und der Dialog nun auf dem Bildschirm liegen würde, der jetzt nicht mehr da ist.
  • Fehlerkorrektur im CSV-Export von DMSJ-Wertungen
  • Nicht angetreten im Nachschwimmen von DMSJ-Wertungen wird nun erkannt
  • Wurde in der Veranstaltungsart DMSJ nur eine DMSJ-Wertung angelegt, so wurden die speziellen DMSJ-Listen und die DMSJ-Urkunden nicht im Menü nicht freigegeben
  • Fehlerkorrektur in der DMSJ: wenn eine Mannschaft im Nachschwimmen noch einmal disqualifiziert worden ist und laut DMSJ-Einstellung Mannschaften mit zu vielen Nachschwimmen auf den letzten Platz gesetzt werden, dann wurde für diese Mannschaft trotzdem eine Gesamtzeit angezeigt bei Zwischenstand, Endstand, Ergebnisbogen, CSV-Export & Urkunden
  • In den Urkundendefinitionen für DMSJ war der Platzhalter <PLATZ> nicht in der Liste der Platzhalter aufgeführt, obwohl er funktioniert hat
  • Fehlerkorrektur: Beim Löschen von Wettkämpfen aus der Wettkampffolge wurden eventuell vorhandene Meldungen für diesen Wettkampf nicht gelöscht. Ist der gelöschte Wettkampf der letzte in der Wettkampffolge und wird nachträglich dann wieder ein Wettkampf angelegt (z.B. Nachschwimmen), dann tauchten an der Stelle plötzlich die alten Meldungen wieder auf
  • Hat man sich bei der Namenseingabe der Staffelteilteilnehmer vertippt und korrigiert die Eingabe und wählt den Teilnehmer aus, wurden manchmal nur noch Name und ID-Nummer übernommen, nicht mehr der Jahrgang. Der Jahrgang war zwar da, wurde aber nicht angezeigt.
  • Unter Meldungen ? Staffeln können die Staffeln jetzt nicht nur wettkampfweise sondern auch vereinsweise sortiert aufgerufen werden
  • Bei allen Listen aus Meldungen ? Nachweise wurde der Platzhalter <LISTENNAME> für den Ausdruck nicht gefüllt.
  • Wird beim Importieren von Kampfrichtermeldung kein Abschnitt importiert, dann wird als Abschnitt automatisch 1 gesetzt, da ansonsten die Kampfrichter im Meldungsdialog nicht sichtbar sind
  • In der Meldebestätigung / Bahnverteilung werden nun auch erfasste Teilnehmer ohne Einzelstart (reine Staffelschwimmer) namentlich mit ID-Nummer ausgegeben. Dies kann in den Einstellungen abgeschaltet werden.
  • Beim Einlesen von Meldedateien aus Lenex und DSV6 werden nun auch Schwimmer ohne Einzelstart übernommen
  • Beim Erzeugen von DSV6-Dateien wird für das Datum jetzt korrekterweise das Datum des letzten Abschnitts verwendet.
  • DSV6-Format: Kommentar Uhrzeiten relativ nach vorherigen Abschnitt geändert auf Uhrzeiten relativ nach vorherigem Abschnitt
  • Im Erzeugen der DSV6-Dateien sind die Format-Ergänzungen vom 01.11.2015 umgesetzt
  • Beim Erzeugen des Nachschwimmens für eine DMSJ wird jetzt nicht einfach eine offene Wertung angelegt, sondern es werden die vorhandenen Wertungen aus dem ursprünglichen Wettkampf kopiert
  • Im Dialog zum Bearbeiten der Vereine gibt es in der Teilnehmerliste eine Funktion, um die Startkarten für die ausgewählten Teilnehmer zu drucken
  • Im Dialog zum Bearbeiten der Vereine gibt es in der Meldungsliste eine Funktion, um die Startkarten für die ausgewählten Meldungen zu drucken
  • Im Dialog zum Bearbeiten der Teilnehmer gibt es in der Meldungsliste eine Funktion, um die Startkarten für die ausgewählten Meldungen zu drucken
  • Standard-Installationsverzeichnis ist jetzt c:easywk5
  • Die nutzerabhängigen Punktetabellen wurden wieder eingeführt. Es können unter Datei ? Punktetabellen ? Nutzerabhängige Punkte bis zu 5 Tabellen definiert werden, die dann innerhalb der Wertungen als Tabelle für die Zeitpunkte angewählt werden können
  • Das Adressbuch wurde wieder eingeführt. Anders als in EasyWk 4 werden die Adressen aber nicht automatisch übernommen, sondern es gibt unter Meldungen ? Vereine eine Funktion dafür. Außerdem wird zwischen manuell erfassten und automatisch erfassten Adressen unterschieden. Manuell erfasste Adressen werden vom Programm nicht überschrieben
  • Wird bei der Berechnung der Masterspunkte für eine korrekte AK kein Eintrag in den Referenzpunkten gefunden, so werden 1250 Punkte vergeben.
  • In den allgemeinen Einstellungen hat die Änderung von Medaillenspiegel bis Platz den OK-Button nicht frei gegeben
  • FINA-Tabelle Stand 10/2015