Sonstige ThemenKampfrichter-Datenbank

Die Kampfrichter-Datenbank ist ein Onlinesystem zur Verwaltung von Kampfrichtern und deren Einsätzen. Über ein Rechtesystem kann festgelegt werden, wer welche Aktionen vornehmen darf. Das System arbeitet mit einer MySQL-Datenbank und PHP5.

Bei Interesse an der Kampfrichter-Datenbank sprechen Sie mich einfach an.

Funktionen

Die Kampfrichter-Datenbank bietet folgende Funktionen. Dabei lassen sich große Teile der Funktionen ein- und ausschalten, so dass das System für die unterschiedlichsten Ansprüche und Arbeitsweisen einsetzbar ist. Grundsätzlich ist die Kampfrichter-Datenbank ein vollständig geschlossenes System, in das man ohne Login-Daten nicht rein kommt.

  • Verwaltung der Personen- & Lizenzdaten der Kampfrichter
    • Änderungen an den Daten durch die Systemadministratoren
    • Änderungen an den Daten durch die Obleute der Vereine für Ihre Kampfrichter
    • Änderungen der eigenen Daten durch den Kampfrichter selber
    • E-Mail-Benachrichtigung über vorgenommene Änderungen
  • Verwaltung von Fortbildungen
  • Verwaltung von Veranstaltungen
    • Melden von Kampfrichtern durch die Systemadministratoren
    • Melden von Kampfrichtern durch die Obleute der Vereine für Ihre Kampfrichter
    • Melden von Kampfrichtern durch den Kampfrichter selber
    • Abmelden von bereits gemeldeten Kampfrichtern
    • Automatische Überwachung der benötigten Anzahl von Kampfrichtern und setzen auf eine Warteliste, wenn die Anzahl überschritten wird
    • Planung / Vorbelegung des Kampfgerichts (manuell oder per Zufallsprinzip) mit Ausdrucken & Datendateien für Schiedsrichter und Protokollführer
    • Hinterlegung des tatsächlich eingesetzten Kampfgerichts
    • Ausdruck von Abrechnungsbögen
  • Haufenweise Statistiken über Kampfrichtereinsätze, aktive & nicht aktive Kampfrichter, Zusammensetzung des Kampfgerichts, Jahresmeldung an den DSV
  • Statistiken für die Obleute der Vereine über ihre Kampfrichter
  • Diverse E-Mail-Funktionen bei denen die entsprechenden Vorlagen verändert werden können
  • News-System, bei dem die News für eingeloggte Personen sichtbar werden
  • jederzeit erweiterbar

Anwender

Die Kampfrichter-Datenbank wird unter anderem eingesetzt bei:

Berliner Schwimmverband

Der Berliner Schwimmverband nutzt den vollen Funktionsumfang der Kampfrichter-Datenbank. Alle Kampfrichter des Verbandes werden über bevorstehende Veranstaltungen informiert und können sich selber dafür anmelden. Der Landesobmann setzt das Kampfgericht und teilt dies den Schiedsrichtern und dem Protokollführer mit. Die Kampfrichter können Ihre persönlichen Daten ändern und sehen die Veranstaltungen für die sie geplant sind. Die Obleute der Vereine können diverse Statistiken über ihre Kampfrichter ausgeben.

Landesschwimmverband Bremen

Der Landesschwimmverband Bremen arbeitet über die Obleute der Vereine und gibt den "normalen" Kampfrichtern keinen Zugang zum System. Die Kampfrichter werden von den Obleuten gemeldet und vom Landesobmann eingesetzt.