Versionsübersicht EasyVisVersionsübersicht EasyVis

Auf dieser Seite findet sich eine Liste der Änderungen für die verschiedenen Versionen von EasyVis. Es werden jeweils die Änderungen innerhalb einer veröffentlichten Version angezeigt. Im unteren Bereich dieser Seite können die Änderungslisten für andere Version aufgerufen werden.

Änderungen in Version 1.02 vom 13.04.2017

  • Der Vollbildmodus kann nun immer mit der ESC-Taste beendet werden
  • In den Einstellungen zum Programmverhalten kann vorgegeben werden, dass im Vollbildmodus auch der Fensterrahmen und die Auswahl der Registerkarten ausgeblendet werden
  • In den Einstellungen zur Beamer-Anzeige für Siegerehrungen kann vorgegeben werden, dass im Vollbildmodus die Bedienung ausgeblendet wird. Das Bedienen über die Tastatur-Kürzel bleibt aber weiter aktiv
  • In den Einstellungen zum Programmverhalten können Tastatur-Kürzel für das Umschalten zwischen den Ansichten hinterlegt werden, so dass ein Umschalten auch bei ausgeschaltet Registerauswahl im Vollbildmodus möglich ist
  • Im Sprecherbildschirm wird die eingestellte Schriftfarbe nun auch für den Text mit der Bahnnummer verwendet
  • Für die Zwischenzeiten-Zeile in der Omega-Livedaten-Anzeige können Schriftart und Schriftgröße definiert werden. Schriftfarbe und Hintergrundfarbe werden aus der entsprechenden Bahnzuordnung (gerade Bahn / ungerade Bahn) entnommen
  • Fehlerkorrektur: wenn während des Betriebs von EasyVis die Netzwerkverbindung zum Datenverzeichnis verloren geht, hat EasyVis sich aufgehängt sobald ein Wettkampf oder Lauf gewechselt werden sollte. Jetzt erscheint eine Fehlermeldung.
  • In der Beamer-Anzeige für Siegerehrungen kann nun zwischen einem Standard-Layout und einer für 16:9 optimierten Layout ausgewählt werden
  • In den Einstellungen zum Sprecherbildschirm kann ein Tastatur-Kürzel definiert werden, mit dem die Bemerkung für die aktive Bahn bearbeitet werden kann
  • In der Beamer-Anzeige für Siegerehrungen musste u.U. mehrmals auf nächste Platz geklickt werden, wenn nicht alle Plätze gleichzeitig angezeigt werden und nicht alle drei Plätze vergeben sind
  • Im Sprecherbildschirm ist die Darstellung der weiteren Meldungen optimiert
  • Fehlerkorrektur: in der Anzeige Omega-Livedaten kam es zu einer SQL-Fehlermeldung
  • In den beiden Omega-Anzeigen steht der Lauf nun immer an der gleichen Stelle und rechts daneben ist Platz für die laufenden Zeit
  • Im Sprecherbildschirm werden bei Anzeige der bisherigen Ergebnisse die Wertungsnamen nach hinten gesetzt, damit die Zeit immer an der gleichen Stelle steht
  • Im Sprecherbildschirm gibt es einen Button, um die Bemerkung der aktuellen Bahn zu bearbeiten
  • Neue Funktion Slideshow-Beamer mit der vordefinierte Bilderliste mit verschiedenen Ein- und Ausblendeffekten angezeigt werden können. Ideal für die Sponsoren-Logos.
  • Beim Definieren der Slideshow-Bilderliste können für die Verzeichnisse die Platzhalter <DATA> und <PROG> verwendet werden
  • Im Siegerehrungs-Bildschirm des Sprechers können die nächsten Starts der Schwimmer angezeigt werden, so dass eine bessere Planung der Siegerehrungen möglich ist
  • Beim Definieren einer Bilderliste ist jetzt das gleichzeitig Auswählen mehrerer Bilder möglich