AddOn ZusatzfunktionenAddOn Zusatzfunktionen

Das AddOn Zusatzfunktionen erweitert EasyWk 5 um Funktionen, die nice-to-have sind, für die normale Wettkampfdurchführung aber nicht benötigt werden. Alle Funktionen, die zum AddOn Zusatzfunktionen gehören, sind im normalen EasyWk als Demoversion enthalten und können daher problemlos getestet werden. In der Regel erfolgt beim Aufruf einer solchen Funktion die Abfrage der Registriernummer (wenn sie nicht bereits eingegeben worden ist) und bei dem entsprechenden Ausdruck wird im Hintergrund das Wort Demoversion eingedruckt. Ansonsten unterliegt die Demovariante keinen Einschränkungen, so dass alle Funktionen vor dem Kauf ausführlich getestet werden können.

Zum AddOn Zusatzfunktionen gehören derzeit folgende Funktionen

Personalisierte Medaillenaufkleber (Etiketten aus Urkundendaten)

Personalisierte Medaillenaufkleber

Im normalen Urkundenlayout können als Ausgabemedium die definierten Etiketten vorgegeben werden. Wie bei den Urkunden üblich ist die Ausgabe vom Anwender frei definierbar. Über den Menüpunkt Urkunden >> Etiketten können die entsprechenden Daten dann auf Etiketten gedruckt werden. Damit ist es möglich, Aufkleber mit Platzierung und Endzeit (oder sonstigen anderen Angaben) zu erzeugen, die an den Medaillen angebracht werden.

Punktelisten aus Mehrkampfwertungen

Punktelisten aus Mehrkampfwertungen

Diese Funktion ermöglicht es, eine Summe der Mehrkampfpunkte nach Vereinen getrennt zu erstellen. Damit kann über bestehende Mehrkampfwertungen zusätzlich eine Vereinswertung gesetzt werden. Addiert werden die Punkte aus Mehrkampf 1, Mehrkampf 2 und Additionswertungen. Die Anzahl der maximalen Ergebnisse pro Verein kann vorgegeben werden. Die Definition erfolgt über Veranstaltung >> Punktelisten >> Aus Mehrkampf, die Ausgabe der Ergebnisse über die normale Ausgabe von Punktelisten. Eine automatische Ausgabe ist möglich.

Angepasste Teilnehmerausweise

Angepasste Teilnehmerausweise

Angepasste Teilnehmerausweise erlauben es, das Layout für die Ausweise frei zu definieren - entsprechend dem Verfahren, nach dem auch Urkunden definiert werden. Neben den persönlichen Daten stehen dabei auch die gemeldeten Strecken zur Verfügung.

Die Ausweise können dann auf DIN-A4, DIN-A5, DIN-C6 oder einem der definierten Etikettenformate ausgegeben werden.

Pressetexte

Pressetexte

Pressetexte existieren für das Meldeergebnis und für das Protokoll. Für beide Pressetexte existieren entsprechende Vorlagen, in denen mit diversen Platzhaltern eine Standard-Pressemitteilung definiert werden kann. Für jede Veranstaltung kann damit auf einfache Weise eine detaillierte Pressemitteilung erzeugt werden.

Die Pressetexte werden als Vorschau angezeigt und können von dort aus als PDF oder auch im presseüblichen RTF-Format gespeichert werden.